Austausch - Abende zur Hochsensibilität

Austausch zu Hochsensibilität

Sie zählen zu den Menschen, die mehr wahrnehmen als andere und wollen sich zu unterschiedlichen Themen aus der Perspektive von Hochsensiblen austauschen? Dann kann ich Ihnen empfehlen an den offenen Austausch-Abenden zur Hochsensibilität teilzunehmen.

Die Abende dienen zum Gespräch mit anderen Menschen, die diese Wesenseigenschaft aufweisen und finden monatlich statt. Seit Februar 2013 werden bei den Abenden ganz unterschiedliche Themen besprochen. Es werden keine Vorträge gehalten oder Gruppenübungen gemacht, es wird diskutiert, philosophiert, gelacht, und Erfahrungen ausgetauscht. Kein Abend gleicht dem anderen, da es immer auf die TeilnehmerInnen ankommt, wie sich der Abend entwickelt. Ob Männer und Frauen, jung oder jung geblieben, jeder ist herzlich willkommen, solange man die Grenzen von den anderen TeilnehmerInnen akzeptiert.

Da nur ein begrenztes Platzangebot herrscht, ist es wichtig sich rechtzeitig schriftlich zu den Austausch Abenden zu Hochsensibilität anzumelden. Maximal können 9 hochsensible Menschen pro Monat teilnehmen.

 

 

Mögliche Themenschwerpunkte:

  • Hochsensibilität und Resilienz
  • Hochsensibilität und Partnerschaft
  • Hochsensibilität und Kinder
  • Hochsensibilität und Abgrenzung
  • Hochsensibilität in stressigen Zeiten wie z.B. Weihnachten
  • Hochsensibilität und Urlaub
  • etc.

 

Ihre Investition:

12 € inkl. MwSt. Vorrauskassa nach verbindlicher Anmeldung

Ich habe den Abend als sehr bereichernde Gesprächssituation mit gegenseitigem Gedankenaustausch erlebt. Ich habe mir viele Gedankenanstöße mitgenommen, mit denen ich nun wieder weiterarbeiten kann.

 

Ingrid Satzinger

Sie erhalten monatlich einen Newsletter zu den Themen Resilienz, Hochsensibilität inkl. Veranstaltungshinweise

newsletter

Melden Sie sich gleich für meinen Newsletter an!

Sie erhalten monatlich Neuigkeiten zu den Themen Resilienz, Hochsensibilität inkl. Veranstaltungshinweise

You have Successfully Subscribed!