In den letzten Tagen, Wochen und Monaten nehme ich in persönlichen Gesprächen wie auch auf sozialen Plattformen wahr, dass sich die Menschen zu Themen wie Asyl, Politik etc. immer öfter verbal bekriegen und nur ihre eigene Meinung gelten lassen.

Ich möchte den heutigen Newsletter nicht dazu nutzen, um meinen persönliche Ansicht zu aktuellen brisanten Themen mit Ihnen zu teilen oder Propaganda zu machen, sondern versuchen ein wenig hinter die Kulissen zu blicken.
Was bedeuten die Worte Wahrnehmen, Wahrheit und wer hat in unserer Gesellschaft nun wirklich Recht?

Pflücken wir die Worte einmal auseinander.
Wahrnehmen und Wahrheit haben den gleichen Wortstamm „Wahr“. Was ist wahr und was nicht? Darüber gibt es endlose Diskussionen und diese bekommen wir täglich hundertfach über Medien und Gespräche auf dem Silbertablett präsentiert. Die Frage ist: wer hat jetzt wirklich Recht?

Wahrheit ist subjektiv, also können Aussagen und Handlungen für jemanden persönlich, oder von einer Gruppe von Menschen als wahr empfunden werden.
Die Wahrheit ist in unseren 50- 80 Billionen Körperzellen abgespeichert und beruht auf Sinneseindrücke, Bewertungen und Erfahrungen. „Ich habe es selbst gesehen oder erlebt“ ist der hier am meisten benutzte Ausspruch in unserer Gesellschaft.
Ob etwas tatsächlich wahr ist, liegt im Auge des Betrachters. Dies beginnt schon bei ganz kleinen Dingen im Alltag. Bei meinen Vorträgen und Seminaren ist eine meiner Lieblingsfragen „ Ist das Glas halb voll, halb leer ?“.

Es gibt keine absolute Wahrheit, sondern maximal einen Kompromiss der zu einem Konsens, einer gemeinsamen Wahrheit, oder Haltung führt. Man kann dies auch als konventionelle Wahrheit betrachten, die wir im alltäglichen Umgang ständig erleben. Diese hat auch eine enorme Auswirkung auf unser Wohlbefinden (Resilienz).

Was passiert, wenn Ihr Gegenüber seine Wahrheit verbreitet wie „ Flüchtlinge sind willkommen oder Flüchtlinge müssen raus“? Wenn dies nicht mit Ihrer persönlichen Wahrheit übereinstimmt, können schnell scharfe Worte über die Lippen kommen, die Emotionen hoch gehen lassen und damit zu unerfreulichen Konsequenzen führen.

Seine eigene Meinung zu haben ist aus meiner Sicht absolut wichtig. Jedoch ist es oft sehr hilfreich seine Meinung nur dann kund zu tun, wenn es Sinn macht. Menschen die immer nur Recht haben wollen, werden nie ausgeglichen oder erfolgreich sein und wissen selten wann es sich auszahlt für eine Sache zu kämpfen.
Tipp:
Nehmen Sie jede Information, egal von wem diese kommt, vorurteilsfrei auf, vergleichen Sie diese dann mit den eigenen Erfahrungen und entscheiden Sie wertungsfrei, ob diese etwas Positives in Ihnen auslöst und ob es sich auszahlt Energie in dieses Thema zu legen.

Ein Teil unseres Geistes ist nach außen orientiert. Lebt von Äußerem. Basiert auf Sinneseindrücken, die von außen kommen. Das ist unsere Natur. Jedoch können wir auch auf unser inneres Sprachrohr hören, dabei spreche ich vom Bauchgefühl. Dort liegen unsere versteckten Potenziale, unser Antrieb etwas zu tun, oder bleiben zu lassen. Lassen Sie sich darauf ein und lassen sich nicht nur von äußeren Dingen lenken.

Ihr Ronald Lengyel

 

Buchtipp: Das neue Q! Buch: Das Geheimnis intelligenter Zellen und was Sie niemals über Ihre eigene Macht wissen dürfen. Seit 24. Juni im Handel erhältlich

Jedes Symptom ist eine Botschaft! Neue Perspektiven zu Stress, Burnout, Kranksein und unserer Gesundheit.

Wir sind weder unseren Genen noch den äußeren Umständen ausgeliefert − im Gegenteil: Jeder Mensch besitzt ungeahnte Fähigkeiten und ein einzigartiges Potential zu Gesundheit, Erfüllung und Lebenskraft. Die heutige Überfokussierung auf Krankheit, Medikation und Heilung in der westlichen Gesellschaft treibt die Renditen der Krankheitsindustrie in die Höhe und bringt ganze Bevölkerungen dazu, sich damit zufrieden zu geben auf einer niedrigen Stufe persönlicher Gesundheit lediglich zu überleben. Klaus Medicus zeigt in seinem Buch einen Weg auf, Symptome auf eine ganz andere Art und Weise zu verstehen und bringt aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung mit der Veränderung von Überzeugungen auf der zellulären Ebene zahlreiche Praxis-Beispiele dieses Paradigmenwechsels. Zum einen vermittelt dieses Buch leicht verständlich die notwendigen Hintergründe und Zusammenhänge über die Nebenwirkungen unseres heutigen „Gesundheitswesens“, in dem es um das „Weg-machen“ von Symptomen geht. Gleichzeitig ist es ein wundervolles Buch voller praktischer Beispiele und konkreter Anleitungen, die Methode der Quanten-Intelligenz selbst zu erleben.

Es ist nicht länger nötig, an Diagnosen zu glauben. Sie können stattdessen eine wertfreie Wahrnehmung für das entwickeln, was ist. Qi führt Sie mitten in die Begeisterung für den unendlichen Schöpfungsprozess des Lebens. Tiefgreifende Veränderungen geschehen, sobald es gelingt, der eigenen inneren Intelligenz wieder zu vertrauen. Lernen Sie das Geheimnis „intelligenter Zellen“ kennen und erfahren Sie, wie es möglich ist, mit Begeisterung Wege zu einem neuen Bewusstsein zu gehen. Der Geist ist stärker als die Gene, ist mit Qi konkret erlebbar.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Sie haben ein Anliegen und möchten dieses persönlich mit einem Coach besprechen?

Vereinbaren Sie mit Ronald Lengyel ein kostenfreies Erstgespräch!

Hinterlassen Sie mir Ihre Email Adresse und ich nehme schriftlich Kontakt mit Ihnen auf.

Ich setze mich mit Ihnen so schnell wie möglich in Verbindung!